Leipziger Buchmesse

Ich lese aus Lavendelstürme am Freitag, 13. März 2015, Halle 5 - Stand A201, von 12.30 - 13.00 Uhr.

 

Kommen Sie vorbei - ich freue mich auf Sie!


B U C H P R E M I E R E    "Lavendelstürme"

Am 27.10.2014 stelle ich im Restaurant Beaulieu in Bern mein neustes Buch "Lavendelstürme" vor.

Neben einem exklusiven Menu aus der Provence wird das Publikum mehr über Saskia und ihre Reise nach Beaumes-de-Venice erfahren.

 

Eine Anmeldung ist bis am 24.10. erforderlich unter: info@restaurantbeaulieu.ch

 

Ich freue mich auf Sie!



Lesung in Bern, 19.03.14

Bistro Littéraire Prima Luna, Bern

 

Mittwoch, 19. März 2014 20.00 Uhr

 

Margot S. Baumann liest aus „Die Frau in Rot“.

 

Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit. Eine Geschichte - zwei Epochen. Nach einem Unfall, der ihre beste Freundin das Leben kostet, weiß Anouk, einst ein gefragtes Model, nicht mehr ein noch aus. Sie zieht zu ihrer Großtante in ein Schweizer Dorf. Doch bald hat Anouk das Gefühl, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, denn sie hört Stimmen, sieht Personen, die schon lange verstorben sind.

 

Iris Gerber liest aus „Das Ohr an der Wand“

 

Spuren, Kreise, Berichte

Bistro Prima Luna

Effingerstrasse 92, 3008 Bern

031 311 11 22

www.prima-luna.ch

Küche ab 18.00 Uhr (Reservierung empfohlen)

Lesung ab 20.00 Uhr

Eintritt frei

Kollekte

 

 

Download
Flyer Lesung Bern, 19.03.14
Flyer Lesung Bern 19.03.14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.6 KB

Lesung in Bern, 01.02.13

"Literarische Pizza & Pasta"

Geniessen Sie ein 3-Gang-Menü in der Casa d’Italia, bestehend aus Salat, Pizza/Pasta/Risotto + Dessert (exkl. Getränke). Sie dinieren mit den Schriftsteller/innen!

 

 

 

 

- Margot S. Baumann liest aus "Die Frau in Rot"
- Therese Bichsel liest aus „Grossfürstin Anna“

Zwischen den Gängen erhalten Sie Kostproben aus den literarischen Werken Preis: Fr. 35.- (inkl. Lesungen)

Freitag. 1. Februar 2013, 19 Uhr

 
Casa d’Italia, Bühlstr. 57, 3012 Bern, (Bus Nr. 12 bis Mittelstrasse)
Reservation erforderlich: Tel. 031/301 90 74 oder info@casaitalia.ch

 


09.01.2013

Download
Flyer Lesung Bern, 01.02.13
Literarische Pizza 01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Buchpremiere mit Lesung von "Die Frau in Rot"

Schloss Hallwyl AG
Schloss Hallwyl AG

Buchpremiere von "Die Frau in Rot" mit Lesung

 

Sonntag, 19. August 2012 im Schloss Hallwyl, AG.

Türöffnungmit Apéro um 10.00 Uhr

Beginn der Lesung um 11.00 Uhr

Eintritt frei

 


BSV
BSV

Samstag, 27. Juni 2009, ab 18 Uhr Marathon-Lesung, Kirchgemeindehaus Paulus Bern/Platanenhof

 

   



Am Anfang war das Wort! 

 

An der Marathon-Lesung mit dem Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verein aber geht es um viele Wörter. 
Dreißig Autorinnen und Autoren lesen selbst gewählte Texte aus ihren Büchern. Literatur … irgendwann, zwischendurch … kurz oder lang.

 

18.05.2009


Lesung in Berlin

Am Samstag, 4. Oktober 2008, ab 20:00 Uhr, öffnen sich die Türen des Café Provinz in Berlin-Neukölln für die Dichterinnen und Dichter des Literatur-Forums ‚Worttümpel’. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich für einen Moment in die Welt der Poesie entführen.  

Es lesen:  

Nico Quast, Jahrgang 1978, ist Drittgeborener und dauerhaft semi-untalentiert, bisher gelangen 2 lyrische Veröffentlichungen im kari-kani Verlag, lebt und arbeitet als freier Journalist in Dresden.

Simone Keil, Großhandelskauffrau, Jahrgang 1971, schreibt seit zwei Jahren Lyrik und Prosa, die sie durch ihren Blog 'Hinter den Spiegeln' und in diversen Internetforen publiziert. Sie lebt mit ihrem Sohn zusammen in Hessen.

Matthias Borchelt, Jahrgang 1965, 4. von 5 Söhnen, verheiratet, vier Kinder. Aufgewachsen bei Hannover, Flegel- und Gründerjahre in Berlin, wohnhaft in der Nähe Hamburgs. Trotz Abitur bewusst keine akademische Ausbildung, daher auch weiterhin von fundierten Kenntnissen freier Moraläst und Kritimist. Provoziert gern und lässt sich gerne provozieren.

Margot S. Baumann, Jahrgang 1964, schreibt seit über 20 Jahren Lyrik und Prosa. Bis jetzt sind von ihr 5 Lyrikbände und 2 Anthologien erschienen. Im Herbst kommt ihr erster Roman 'Rigantona' als Taschenbuch auf den Markt. Margot lebt und arbeitet in der Schweiz.

Oliver de Carvalho Gomes, Jahrgang 1971, Rechtsanwalt, lebt und arbeitet in Berlin. Schreibt seit ca. 20 Jahren bevorzugt formgebundene Gedichte. Abgesehen von einigen Veröffentlichungen in Lyrik - Anthologien publiziert er vor allem in Internetforen.

Inka Ricarda Jung, 1976 in Berlin geboren, seit 1999 in Bremen ansässig, hat einen Sohn, studiert Geschichte und Germanistik, schreibt Lyrik und jobbt als ehrenamtliche Seelsorgerin und Horterzieherin, Achtung: hardcore-katholisch!

Gunter Scholtz, 38 Jahre, recht groß geworden in Berlin, schreibt sich hier und da durchs Internet, vor allem in Form von Lyrik und Kritik daran. Und er liest auch gerne mal vor. Ansonsten ist er Ingenieur, IT-Heini und schwanger.

Wir freuen uns auf Sie!

 

02.09.08