Artikel mit dem Tag "schreiben"



30. Juli 2020
Geschichten sollen bei den Leser*innen alle Sinne ansprechen: hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken. Daher wurde diese Challenge gestartet, bei der ich gerne mitmache. Heute mit einem Auszug zu "sehen" aus der "Mondscheintochter".
Blog März 2019 · 20. März 2019
Kati & Tina von Bücherwelt haben mich zu meinem Schreiben und meinem aktuellen Roman interviewt: Wie bist du zum Schreiben gekommen? Und wann hast du dein erstes Buch geschrieben? Ich habe früher Gedichte geschrieben. Ganz klassisch mit Reim und Metrum, doch ich wollte schon immer mal eine längere Geschichte verfassen, also habe ich „Rigantona“ geschrieben. Eine Fantasiestory, die in Schottland spielt, das war 2008. Das ganze Interview finden Sie hier.