30. Juli 2020
Geschichten sollen bei den Leser*innen alle Sinne ansprechen: hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken. Daher wurde diese Challenge gestartet, bei der ich gerne mitmache. Heute mit einem Auszug zu "sehen" aus der "Mondscheintochter".
28. Juli 2020
Viele können aktuell nur in Gedanken in den Urlaub fahren, daher reisen Sie mit Allegra doch nach Montalcino in die wunderschöne Toskana. Doch Achtung, manchmal kommt es anders, als man denkt! Das E-Book von "Das Gut in der Toskana" erhalten Sie aktuell für kurze Zeit für nur 2.45 auf Amazon. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und einen wundervollen Urlaub! Herzlichst Margot S. Baumann

02. Juli 2020
Die "Mondscheintochter" ist diese Woche auf Platz 1 der Bild Bestseller-Liste! Ich freue mich natürlich sehr darüber, weil es das erste Mal ist, dass ein Roman von mir zuoberst steht. Vielen Dank an alle Leserinnen und Leser! Herzlichst Margot S. Baumann
21. Juni 2020
Nach einer Woche auf dem Markt ist die "Mondscheintochter" bereits auf der Bild-Bestseller Liste. Ein schöner Erfolg für meinen neuen Roman und Zeit, danke zu sagen. Ich freue mich sehr, dass die Geschichte um Electra so gut ankommt - herzlichen Dank! Zum Release sind sowohl das E-Book als auch das Taschenbuch zu einem günstigeren Preis erhältlich. Das E-Book ist nur über Amazon verfügbar, das Taschenbuch kann auch im Buchhandel bestellt werden. Viel Lesespaß im wilden Dartmoor!

18. Juni 2020
Die "Lavendelstürme" sind aktuell im Kindle-Deal auf Amazon für nur 1.49 erhältlich. Darum geht's: Saskia Wagners Leben ist aus den Fugen geraten. Der 27-jährigen Journalistin wurde gekündigt und seitdem führt sich ihr Freund David wie ein Pascha auf. Als es zum Streit kommt, verlässt sie die gemeinsame Wohnung und zieht zu ihrer Freundin Cécile. Diese erzählt ihr von der Weinlese im kleinen provenzalischen Dorf Beaumes-de-Venise, und dass dort eine Aushilfe für die Sommersaison...
14. Juni 2020
Am 27. Oktober 2020 erscheint mein zweiter England-Roman "Spiegelinsel". Er kann bereits jetzt vorbestellt werden. Das E-Book ist wie üblich ausschließlich über Amazon, das Taschenbauch auch im Buchhandel erhältlich. Klappentext: Bei der Wohnungsauflösung ihrer Großmutter entdeckt Tessa ein Album mit faszinierenden Fotoaufnahmen aus dem 19. Jahrhundert. Wer war die unbekannte Fotografin, die auf der Isle of Wight gelebt hat? Um mehr über die Künstlerin zu erfahren, beschließt Tessa,...

11. Juni 2020
Für alle, die sich für die Örtlichkeiten von "Mondscheintochter" interessieren, habe ich auf dieser Seite einen kleinen Überblick der Schauplätze erstellt. Vielleicht bekommen Sie ja Lust, einmal dorthin zu fahren. Ich habe meine Reise durch Südenglang sehr genossen und würde gleich nochmals hinfahren ... wenn es denn wieder möglich ist. Nach dem Motto: "Lese jetzt - reise später" wünsche ich Ihnen viel Lesevergnügen!
10. Juni 2020
Gerade erschienen: "Mondscheintochter" Malerisch, mysteriös und romantisch – ein fesselnder Roman über ein düsteres Familiengeheimnis und eine große Liebe von Bestsellerautorin Margot S. Baumann. Sie hat eine Schwester namens Undine? Electra ist fassungslos, als sie bei der Testamentsverlesung ihrer Großtante erfährt, dass sie keineswegs ein Einzelkind ist. Aber wo ist Undine? Eine alte Postkarte ist der einzige Hinweis. Entschlossen, das Familiengeheimnis zu lösen, macht Electra sich...

04. Juni 2020
Für alle Prime-Kunden*innen Der erste Band meiner John A. Fortune-Reihe "Band des Schweigens" ist jetzt auch im Prime Reading Programm abrufbar. Viel Spaß in Cornwall! Worum geht's? John Achilles Fortune, der gut aussehende Londoner Anwalt, erhält seinen ersten eigenen Fall. Er wird beauftragt, mögliche Nachkommen der betuchten Eleanor Cavendish zu finden. Was zuerst nach reiner Routine aussieht, entwickelt sich bald zu einem mysteriösen Verwirrspiel. Denn die alte Lady umgab ein...
20. Mai 2020
*** Packend und einfühlsam *** Das E-Book von "Das Erbe der Bretagne" ist aktuell im Kindle-Deal auf Amazon und für nur 1.49 (*) erhältlich. Amélie Monfort findet an einem sonnigen Tag im Mai ein altes Tagebuch in ihrem Briefkasten. Wer legte es dorthin und wozu? Sie beginnt darin zu lesen und identifiziert sich immer stärker mit der unbekannten Tagebuchschreiberin und deren Schicksal kurz vor dem Zweiten Weltkrieg. Die Einträge aus der Vergangenheit beginnen, ihr Leben zu bestimmen. Doch...

Mehr anzeigen