Artikel mit dem Tag "familiengeheimnis"



14. Juni 2020
Am 27. Oktober 2020 erscheint mein zweiter England-Roman "Spiegelinsel". Er kann bereits jetzt vorbestellt werden. Das E-Book ist wie üblich ausschließlich über Amazon, das Taschenbauch auch im Buchhandel erhältlich. Klappentext: Bei der Wohnungsauflösung ihrer Großmutter entdeckt Tessa ein Album mit faszinierenden Fotoaufnahmen aus dem 19. Jahrhundert. Wer war die unbekannte Fotografin, die auf der Isle of Wight gelebt hat? Um mehr über die Künstlerin zu erfahren, beschließt Tessa,...
10. Juni 2020
Gerade erschienen: "Mondscheintochter" Malerisch, mysteriös und romantisch – ein fesselnder Roman über ein düsteres Familiengeheimnis und eine große Liebe von Bestsellerautorin Margot S. Baumann. Sie hat eine Schwester namens Undine? Electra ist fassungslos, als sie bei der Testamentsverlesung ihrer Großtante erfährt, dass sie keineswegs ein Einzelkind ist. Aber wo ist Undine? Eine alte Postkarte ist der einzige Hinweis. Entschlossen, das Familiengeheimnis zu lösen, macht Electra sich...

04. Juni 2020
Für alle Prime-Kunden*innen Der erste Band meiner John A. Fortune-Reihe "Band des Schweigens" ist jetzt auch im Prime Reading Programm abrufbar. Viel Spaß in Cornwall! Worum geht's? John Achilles Fortune, der gut aussehende Londoner Anwalt, erhält seinen ersten eigenen Fall. Er wird beauftragt, mögliche Nachkommen der betuchten Eleanor Cavendish zu finden. Was zuerst nach reiner Routine aussieht, entwickelt sich bald zu einem mysteriösen Verwirrspiel. Denn die alte Lady umgab ein...
01. April 2020
Nie war ein E-Reader praktischer! "Auf den Hügeln Roms" ist aktuell auf Amazon für nur 1.99 erhältlich. (*) Fotografieren ist Ophelias große Passion. Als Siegerin eines Foto-Wettbewerbs kann sie sich ihren Herzenswunsch erfüllen: Endlich nach Rom zu reisen, um die schönsten Motive einzufangen. Eines davon soll sogar ihr Leben verändern. Denn bei Durchsicht der ersten Aufnahmen entdeckt sie eine Frau, die ihrer verstorbenen Mutter verblüffend ähnlich sieht – nur in jungen Jahren. Wie...

19. Februar 2020
"Die Villa am Comer See" ist aktuell im Kindle-Deal für nur 2.49 erhältlich. Wer also genug von Sturm und Regen hat, reist mit Arya an den wunderschönen Comer See. Am Ufer des Comer Sees erwartet Arya ein uralter Familienfluch – und die große Liebe? Aufgeregt fährt die junge Gartendesignerin Arya an den Comer See. Urlaub zum Nulltarif, denn sie hütet hier Hund und Villa der adligen Familie Durini. Aber zu ihrer Überraschung ist sie auf dem parkähnlichen Anwesen nicht allein: Tiziano,...
12. Februar 2020
2020 werden gleich zwei neue Romane von mir erscheinen: "Mondscheintochter" im Juni und "Spiegelinsel" im Oktober. Bei den Cover wollten wir neue Wege gehen. Wie gefallen sie Ihnen?

12. Dezember 2019
Das perfekte Weihnachtsgeschenk: Geht nicht auf die Hüften, sondern ins Herz. Jetzt bestellen bei Amazon oder bei Ihrem Buchhändler. Aufgeregt fährt die junge Gartendesignerin Arya an den Comer See. Urlaub zum Nulltarif, denn sie hütet hier Hund und Villa der adligen Familie Durini. Aber zu ihrer Überraschung ist sie auf dem parkähnlichen Anwesen nicht allein: Tiziano, ein attraktiver Italiener und der Bruder der Hausherrin, hat sich im Gärtnerhaus eingenistet. Bald schon knistert es...
07. Juli 2019
Ab sofort ist mein neuer Roman "Die Villa am Comer See" bei Amazon gelistet. Zurzeit erst als E-Book, das man schon vorbestellen kann, aber natürlich wird es auch ein Taschenbuch geben, das Sie entweder über Amazon und/oder bei Ihrem Buchhändler bestellen können. Worum geht's: Aufgeregt fährt die junge Gartendesignerin Arya an den Comer See. Urlaub zum Nulltarif, denn sie hütet hier Hund und Villa der adligen Familie Durini. Aber zu ihrer Überraschung ist sie auf dem parkähnlichen...

Blog April 2019 · 04. April 2019
Im Herbst erscheint mein neuer Roman "Die Villa am Comer See". Ich kann Ihnen zwar noch keinen Klappentext anbieten, aber schon mal das Cover. Und natürlich hoffe ich, dass es Ihnen ein bisschen Vorfreude auf die spannende Geschichte macht, die ich mir für Sie ausgedacht habe. Es geht um alte Briefe, eine rätselhafte Villa am Ufer des Comer Sees, ein Familiengeheimnis, das seit Jahrhunderten vertuscht wird und um zwei junge Menschen, die sich in den Irrungen und Wirrungen dieses Geheimnisses...
Blog März 2019 · 20. März 2019
Kati & Tina von Bücherwelt haben mich zu meinem Schreiben und meinem aktuellen Roman interviewt: Wie bist du zum Schreiben gekommen? Und wann hast du dein erstes Buch geschrieben? Ich habe früher Gedichte geschrieben. Ganz klassisch mit Reim und Metrum, doch ich wollte schon immer mal eine längere Geschichte verfassen, also habe ich „Rigantona“ geschrieben. Eine Fantasiestory, die in Schottland spielt, das war 2008. Das ganze Interview finden Sie hier.

Mehr anzeigen