Unter der Sonne Siziliens (neu)

•*¨*•✰ ๑★๑ ๑★๑ ✰ N E U ✰ ๑★๑ ๑★๑ ✰•*¨*•

 

Liebe Leserinnen und Leser

 

Heute ist der offizielle Erscheinungstermin meines neuen Romans „Unter der Sonne Siziliens“.
Zudem wäre heute auch der Geburtstag meines Papas, der leider schon verstorben ist. Und auch wenn er meine Geschichten wohl nicht gelesen hätte – er stand mehr auf Jerry Cotton – wäre er bestimmt stolz auf mich.

 

Klappentext:
Justin Montague Browne, Spross eines verarmten englischen Adelsgeschlechts, entdeckt durch Zufall auf dem Landsitz seiner Familie einen wunderschönen Liebesbrief. Die poetischen Worte, die sein Großonkel vor über sechzig Jahren schrieb, bewegen ihn so, dass er nach Sizilien fliegt, um die mysteriöse Ginny zu suchen, an die der Brief gerichtet war.

 

Was als Urlaubsreise mit romantischer Mission beginnt, wird unter der Sonne Italiens für den smarten Engländer zu einer persönlichen Herzensangelegenheit ganz anderer Art: Denn Justin lernt die Sizilianerin Romina D’Agostino kennen, die sich für die Suche nach Ginny genauso begeistern kann wie er. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit, die ungeahnte Auswirkungen auf ihr eigenes Leben hat …

 

Der Verlag meint dazu: Eine wunderbare Sommergeschichte der Bestsellerautorin Margot S. Baumann um eine längst vergangene Liebe, den Zauber Siziliens und die Geheimnisse der italienischen Küche.


Erhältlich als E-Book und Taschenbuch via Amazon und im Buchhandel.

 

Ich wünsche Ihnen viel Lesespaß auf dieser wundervollen Insel!

Herzlichst
Margot